Zum 4. Mal lud der „Ziemlich beste Kollegen e.V. Förderverein Zoar Alzey“ zum Handicup Männerballetttanzturnier nach Gau-Odernheim. Ein Abend der unter dem Motto „Männer tanzen für Menschen mit Behinderung“ steht. 

Am 18.03.17 versammelte sich eine Vielzahl von tanzbegeisterten Männerballetten um für diese tolle Sache zu tanzen. Unter diesen auch zum zweiten mal die „Tornados“ des Weilerer Carneval Verein mit  tatkräftiger Unterstützung aus den eigenen Reihen.

 

Mit der Startnummer 17 von 19 fegten sie gegen Ende des Abends über die Bühne und rissen das Publikum von der ersten Sekunde an mit. Keine leichte Aufgabe für die Jury aus dieser Vielzahl von Tänzen das berühmte „Treppchen“ zu küren, denn jeder an diesem Abend begeisterte und riss das Publikum mit. Doch dann stand es fest: Die „Tornados“ siegten in der Jury Wertung und gewannen den Publikumspreis zum zweiten Mal in Folge! 

1.Platz „Tornados“ WCV Weiler mit 539 Punkten 

2.Platz „O-Town Players“ Oppenheim mit 536 Punkten 

3.Platz „Asseller Schneeflöckchen“ mit 530 Punkten

 

Zwischen den Plätzen 1-4 war es mit nur 15 Punkten Unterschied sehr knapp!

An diesem Abend stand aber ganz klar der Spaß am Tanz, das Miteinander und der gute Zweck, der mit diesem Tanzabend erreicht werden will, im Vordergrund. 

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs und gratulieren natürlich auch den „O-Town Players“, den „Asseller Schneeflöckchen“ und allen anderen Teilnehmern für die tolle Leistung!

 

 Bericht aus dem SWR-Fernsehen


 

image_pdfimage_print