„111 Jahr‘ Fassenacht, ein Auge weint, ein Auge lacht!“

 

Beim diesjährigen Funzelabend im Vereinsheim „Eulennest“ am Samstag 17. November 2018 stimmten Sitzungspräsident Ewald Lenhart, Vorsitzender Klaus-Dieter Rauber sowie Stellvertreter Oliver Schultz die WCV Mitglieder auf das närrisches Jubiläum ein. 111 Jahre Fastnacht in Weiler.

Getreu dem Motto: „111 Jahr‘ Fassenacht, ein Auge weint, ein Auge lacht!“

 


Kartenvorverkauf WCV Sitzungen

Seit Samstag 10. November läuft bereits der Kartenvorverkauf auf Hochtouren. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass man gut beraten ist, noch heute seine Karten für eine der drei Fastnachtssitzungen 2019 zu reservieren. Diese können werktags bei Elvi Schnaas unter der Tel. Nr. 06721-33770, von 10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr oder rund um die Uhr per E-Mail an: info@wcv-weiler.de bestellt werden. Die Kartenausgabe erfolgt nur am Samstag 08. Dezember 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr, im WCV Vereinsheim „Eulennest“, Stromberger Straße 41(„Alt Schul“/Eingang neben Rathaus), 55413 Weiler.


WCV Jubiläumsmatinee/Flaggenhissung der VG

 

Am Samstag, 12. Januar 2019 startet am Morgen eine kleine Matinée um 10.33 Uhr als offizieller Jubiläumsstart in der Rhein-Nahe-Halle. Hierzu sind Vertreter befreundeter Fastnachtsvereine aus der Region, Ortsvereine, Jubilare und Mandatsträger aus Politik und Wirtschaft eingeladen. Um 13.11 Uhr beginnt dann die Flaggenhissung der VG Rhein-Nahe mit dem Aufziehen der Fahnen an der Rhein-Nahe-Halle. Danach folgt das offizielle Programm in der Halle unter der Leitung des WCV. An diesem Tag findet auch die Inthronisation unseres Jubiläums-Prinzenpaares statt. Dazu sind Interessierte Gäste und natürlich auch unsere Mitglieder herzlich eingeladen.

 

 


 

Aller guten Dinge sind drei!

Auch in diesem Jahr präsentiert der WCV an drei Sitzungen sein Fastnachtsprogramm im Jubiläumsjahr. Die Termine sind: 02./08. und 09. Februar 2019 jeweils um 19.11 Uhr in der Rhein-Nahe-Halle.

 

 

 

 

 

 

 

 


WCV – Kindermaskenball, 02. März 2019

Ab 11.11 Uhr (Einlass ab 10.33 Uhr) startet der WCV Kindermaskenball in der Rhein-Nahe-Halle. Zauberer, Ballonkünstler und ein tolles närrisches Programm des WCV Jugendrates wird Kinder und Eltern erfreuen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

 


„WCV – WEINKARUSSELL“ – die närrische Weinprobe

Nach dem tollen Erfolg vor zwei Jahren veranstaltet der WCV am 02. März 2019 ab 19.11 Uhr das 2. „WCV- Weinkarussell“ – die närrische Weinprobe. Einheimische und regionale Winzer präsentieren Spitzenweine aus der Region zur Probe. Präsentiert werden die Weine in gekonnt närrischer Manier von unseren Rednern und Sängern des WCV. Ein Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Eintrittskarten für dieses Highlight sind auf 2 x 111 Kartenkontingent begrenzt. Diese Karten zum Preis von 15 € sind ab sofort bei Hairfashion Lautz am „Römer“ und Schnaas Eventdesign, Stromberger Straße (Alt Sparkass) zu erhalten. Der Kartenpreis enthält: Eintritt, Live Musik, alle Weine und Snacks zur Verkostung und eine geniale Weinpräsentation unserer Aktiven in gekonnt närrischem Reim.

 

Maskenball beim WCV 02.März 2019 ab 21:33 Uhr (nach dem WEINKARUSSELL)


Ab 21.33 Uhr startet die Band „CominUp“ das Party-Spektakel zum Ausklang des Fastnacht-Samstag. Einlass für 5 €. Der Eintrittspreis beinhaltet einen Verzehrgutschein in Höhe von 2 €. Viel Spass.

 

 

 

 

 

 

 


 

„Weilerer Narrenumzug“ am Fastnachtssonntag, 3. März 2019, 14.11 Uhr

Während anderswo sich laute und wenig fastnachtliche Umzugswagen durch die dunkle Nacht quälen, schaffen es die „Weilerer” einen fröhlichen, kleinen und feinen Narrenumzug „dorchs Ort“ am Fastnachtssonntag am Tag zu organisieren. Viele Weilerer Vereine machen mit. In diesem Jahr ist der WCV für die Organisation verantwortlich. Der Start des närrischen Lindwurms ist um 14.11 Uhr im Münzthaler Grund. Der WCV wird natürlich mit einem ordentlichen Aufgebot an Wagen und Fußgruppen teilnehmen und damit zum gemeinsamen Narrenumzug in der Heimatgemeinde beitragen. Ansprechpartner für den WCV ist „Zugmarshall“ Jörg Hassling, Tel. 0172 6704259. Der Weilerer Narrenumzug endet, wie gewohnt, in der neu renovierten Rhein-Nahe-Halle. Bei der Zugauflösung wird getanzt, gelacht und gemeinsam nochmal richtig gefeiert. Eingeheizt wird hier die Band „Sky“.

 


Rosenmontag, 4. März 2019, Umzug in KH Planig, 14.11 Uhr

Die Weilerer werden nicht müde. Der WCV wird mit seinem Elferratswagen und einer großen Abordnung in diesem Jahr am Rosenmontagsumzug in Planig teilnehmen. Sinn und Zweck ist es im jährlichen Wechsel (WCV Teilnahme: Planig 2019/Waldalgesheim 2020) den beiden Vereinen seine Aufwartung zu machen und damit für die Teilnahme der Planiger und der Allesemer am Weilerer Narrenumzug 2019 einzuladen.


WCV Heringsessen, Fastnachtsdienstag 5. März 2018, 11.11 Uhr

Dieses Treffen der WCVler hat „Kultstatus“ und wirft viele Frage auf, da keiner weiß, was passiert. Beginnt es um 10.33 oder 10.44 Uhr? Sind die ersten Besucher schon um 9 Uhr in der Rhein-Nahe-Halle oder haben sich bereits über Nacht Besucher im Klo eingeschlossen? Gibt es wieder ein Geschachere um die besten Plätze? Wer bezahlt die Kartoffeln zu den Heringen? Wer zahlt überhaupt? Wer darf die Veranstaltung besuchen? Wer macht einen Vortrag? Wer singt? Kommen Udo und Stripps wieder mit de Quetsch? Reichen die Bierdeckel für die Gewaltreime von Elmar, Joe und Stripps?

Hier die Antworten auf diese Fragen:

  1. Es zahlt jeder selbst, was er isst und trinkt!
  2. Für Mitglieder, Freunde und Gönner des WCV
  3. Start ist um 11.11 Uhr.
  4. Vortrag/Gesang. Wer will der kann, wer kann der hot zu wolle.
  5. Die Bierdeckel reichen und ja, die Buwe mit de Quetsche komme.
  6. Um 13.30 Uhr werden alle Türen und Fenster geschlossen. Mit der Abbauparty ab 14.00 Uhr endet die Jubiläumskampagne. Auch dazu sind alle herzlich eingeladen.

 

In diesem Sinne wünscht der WCV allen „Narren“ eine tolle Jubiläumskampagne mit „Bitte ein Bit“, gut gekühlten Schoppen und immer einem herrlich frischen Mettweck mit Zwibbele.

Ansprechpartner für die Pressevertreter:

Klaus-Dieter Rauber, 1. Vorsitzender

Email: Dieter.Rauber55@gmail.com 

Tel.:  0159-03180608

image_pdfimage_print

Ähnliche Beiträge