Einer der berühmtesten Headlines der Werbegeschichte, ein bisschen abgewandelt, umschreibt in einem Satz, das gelungene Treffen des WCV Elferrates am 20. November im WCV Eulennest. Es war eine aus eigenen Reihen organisierte Veranstaltung. Die Whisky Spezialisten Wolfgang Wald und Jörg Hassling hatten für ihre Elferratskollegen das erste „Whisky-Tasting“ in der Geschichte des Vereins organisiert. Bevor die Verkostung begann, kochten die Ehefrauen Carmen Wald und Beate Hassling für die Gäste „Haggis“, ein traditionelles schottisches Gericht. Eine gute „Unterlage“ war geschaffen.

Bei der Premiere stand der Schottische Whisky im Mittelpunkt. Wolfgang Wald berichtete von der Herstellung und begeisterte die Teilnehmer mit seinem großen Wissen über diese edlen Brände. Nach der Vorstellung wurden fünf „Single Malts“ probiert und die unterschiedlichen Geschmacksnuancen entdeckt. Es war ein sehr gelungener Abend in angenehmer Atmosphäre. WCV Sitzungspräsident Ewald Lenhart und der stellv. Vorsitzende Michael Wies dankten den beiden Familien für die gute Organisation. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass weitere Treffen dieser Art folgen sollen.

image_pdfimage_print